Zube­hör

Tool­Con­trol

Die intel­li­gen­te und prak­ti­sche Werk­zeug­wech­sel­box. DSM bie­tet die Tool­Con­trol in ver­schie­de­nen Aus­füh­run­gen an.

Tool­Con­trol

ToolControl

Die intel­li­gen­te Werk­zeug­wech­sel­box erkennt, wenn ein Werk­zeug ent­nom­men wird. Dar­auf­hin ruft sie auto­ma­tisch das rich­ti­ge Ablauf­pro­gramm auf.

Bei exter­ner Vor­ga­be – z.B. durch das Steu­er­sys­tem – zeigt Tool­Con­trol dem Mon­teur das gera­de im Pro­zess gefor­der­te Werk­zeug an.

Merk­ma­le

  • Sta­tus­mel­dun­gen über LCD-Klar­text­an­zei­ge (nur Grundsystem)
  • LED-Zustands­an­zei­ge für rich­ti­ges oder fal­sches Werkzeug
  • Pro­gramm­an­wahl bei Ent­nah­me des Werkzeugs
  • Pro­gramm­an­wahl bei Vor­ga­be der Werkzeugentnahme
  • Pro­zes­sor­über­wach­te Werkzeugentnahme
  • Ange­pass­te Kunststoff-Werkzeugeinsätze
  • Kas­ka­dier­bar bis zu max. 32 Werkzeugen
  • Pult­ge­häu­se aus Alu­guss mit Anschraublaschen

Schnitt­stel­len

  • USB-Anschluss für die Schnittstellenkonfiguration
  • Sys­tem­bus-Schnitt­stel­le zur Kom­mu­ni­ka­ti­on mit dem Steuersystem
  • Erwei­te­rungs­schnitt­stel­le für wei­te­re ToolControl-Module
  • Profibus‑, Ether­net-Schnitt­stel­le für die Inte­gra­ti­on in die SPS
  • RS232-Schnitt­stel­le

Abmes­sun­gen und Gewicht

  • Abmes­sun­gen (B) 300 mm x (T) 198 mm x (H) 130 mm
  • Gewicht 3,6 kg

Aus­füh­run­gen

Tool­Con­trol Grund­sys­tem mit LCD-Klartextanzeige

  • TC8: für 8 Werk­zeu­ge bis max. 25 mm Durchmesser
  • TC4: für 4 Werk­zeu­ge bis max. 40 mm Durchmesser
  • TC2: für 2 Werk­zeu­ge bis max. 72 mm Durchmesser

Tool­Con­trol Erwei­te­rungs­sys­tem (ohne Display)

  • TC4‑E: für 4 Werk­zeu­ge bis max. 40 mm Durchmesser
  • TC2‑E: für 2 Werk­zeu­ge bis max. 72 mm Durchmesser

ToolControl