Zubehör

ToolControl

Die intelligente und praktische Werkzeugwechselbox. DSM bietet die ToolControl in verschiedenen Ausführungen an.

ToolControl

ToolControl

Die intelligente Werkzeugwechselbox erkennt, wenn ein Werkzeug entnommen wird. Daraufhin ruft sie automatisch das richtige Ablaufprogramm auf.

Bei externer Vorgabe – z.B. durch das Steuersystem – zeigt ToolControl dem Monteur das gerade im Prozess geforderte Werkzeug an.

Merkmale

  • Statusmeldungen über LCD-Klartextanzeige (nur Grundsystem)
  • LED-Zustandsanzeige für richtiges oder falsches Werkzeug
  • Programmanwahl bei Entnahme des Werkzeugs
  • Programmanwahl bei Vorgabe der Werkzeugentnahme
  • Prozessorüberwachte Werkzeugentnahme
  • Angepasste Kunststoff-Werkzeugeinsätze
  • Kaskadierbar bis zu max. 32 Werkzeugen
  • Pultgehäuse aus Aluguss mit Anschraublaschen

Schnittstellen

  • USB-Anschluss für die Schnittstellenkonfiguration
  • Systembus-Schnittstelle zur Kommunikation mit dem Steuersystem
  • Erweiterungsschnittstelle für weitere ToolControl-Module
  • Profibus-, Ethernet-Schnittstelle für die Integration in die SPS
  • RS232-Schnittstelle

Abmessungen und Gewicht

  • Abmessungen (B) 300 mm x (T) 198 mm x (H) 130 mm
  • Gewicht 3,6 kg

Ausführungen

ToolControl Grundsystem mit LCD-Klartextanzeige

  • TC8: für 8 Werkzeuge bis max. 25 mm Durchmesser
  • TC4: für 4 Werkzeuge bis max. 40 mm Durchmesser
  • TC2: für 2 Werkzeuge bis max. 72 mm Durchmesser

ToolControl Erweiterungssystem (ohne Display)

  • TC4-E: für 4 Werkzeuge bis max. 40 mm Durchmesser
  • TC2-E: für 2 Werkzeuge bis max. 72 mm Durchmesser

 

ToolControl